Direkt zum Inhalt springen

, ab 13:30 Uhr

Kunstmuseum Thurgau, Kinder führen durch die Ausstellung

Jacobea, Linda, Sareena und Tjalda sind Helen Dahm-Expertinnen. Die vier Primarschülerinnen haben sich über einen längeren Zeitraum mit der Künstlerin beschäftigt und deren Werk mit ihrer eigenen Sichtweise erkundet. Zusammen mit der Museumspädagogin Rebekka Ray nehmen die jungen Museumsführerinnen nun alle Besucherinnen und Besucher mit auf einen kurzweiligen Rundgang durch die Ausstellung „Helen Dahm – Ein Kuss der ganzen Welt“.  Dabei erfahren Zuhörer Interessantes über die Künstlerin, über ihre Werkzeuge und die Bilder. Darüber hinaus haben sie die Gelegenheit, eigene Entdeckungen in den gezeigten Bildern der Ausstellung zu machen.

Treffpunkt: um 13.30 Uhr bei der Museumskasse.

Kosten: Eintritt für alle Kinder frei, keine Anmeldung erforderlich

Veranstaltungsort

Kartause Ittingen
8532  Warth

Allgemeine Angaben

Tel. +41 58 345 10 60
sekretariat.kunstmuseumNULL@tg.ch
http://www.kunstmuseum.ch

Organisation

Kunstmuseum Thurgau