Direkt zum Inhalt springen

, 10:30 bis 11:30 Uhr

Es war einmal…

Das Naturmuseum bietet am Sonntag, 22. April 2018, die Möglichkeit für einen besonderen Museumsbesuch: Eine Märchenstunde für Kinder mit Museumspädagoge Leander High.

Am Sonntag, 22. April 2018, findet im Naturmuseum Thurgau eine Märchenstunde für Kinder statt. Museumspädagoge Leander High bringt Märchen über grosse und kleine Tiere mit ins Museum und fesselt das Publikum mit seiner Erzählkunst. Auge in Auge mit den eindrücklichen Präparaten in der aktuellen Ausstellung «Grimms Tierleben» haucht er den Märchen Leben ein. Kleine und grosse Tiere und Menschen erleben darin allerlei Geschichten und am Ende finden die Guten das Glück. Kinder ab vier Jahren und ihre Eltern geniessen einen ganz besonderen Museumsbesuch.

Die Märchenstunde im Naturmuseum Thurgau in Frauenfeld findet statt am Sonntag, 22. April 2018, und beginnt um 10.30 Uhr. Der Eintritt beträgt pro Person fünf Franken. Anmeldung: naturmuseumNULL@tg.ch oder 058 345 74 00.

Online-Anmeldung

Märchenstunde mitten in der Ausstellung «Grimms Tierleben» im Naturmuseum Thurgau. Foto Eliane Huber, Naturmuseum Thurgau
Märchenstunde mitten in der Ausstellung «Grimms Tierleben» im Naturmuseum Thurgau. Foto Eliane Huber, Naturmuseum Thurgau

Veranstaltungsort

Naturmuseum Thurgau
Freie Strasse  24
8510  Frauenfeld
Lageplan

Weitere Informationen

Tel. +41 (0)58 345 74 00
naturmuseumNULL@tg.ch
http://www.naturmuseum.tg.ch

Organisator

Naturmuseum Thurgau